C-Junioren: SG SF Winterbach 1 - SG FC Niederlinxweiler 8 : 1

Spieldatum: 13.09.2016, Anstoß: 18:00 Uhr

Spielort: Seitersstr., 66606 Winterbach
Platzart: Kunstrasenplatz

In der heutigen Begegnung hatten wir uns vorgenommen den Gegner früh zu attackieren und schnell in die Spitze zu spielen. Leider befanden sich heute in der ersten Halbzeit 90 % der Spieler im absoluten Tiefschlaf. Die Zuschauer sahen einen äußerst langsamen und trägen Sommerkick. Lediglich bei einer Aktion konnte der Ansatz von Tempo gesichtet werden, als Alexander Strack Tano Backes durch die Schnittstelle der Abwehr schickte und er clever zu Lukas Krause quer legte, der nur noch vollstrecken musste. Das war es auch schon mit der ersten Halbzeit. Zu Beginn der 2. Halbzeit war doch eine „Temposteigerung“ ersichtlich. Alexander Strack schickte wiederum Tano Backes auf die Reise, der wenig Mühe hatte das 2:0 zu erzielen. Eine Minute später rappelte es wieder im „Karton“ als Lukas Krause, nach Vorlage von Tano Backes, den Ball ins Tor bugsierte. Durch einen Konter konnte Niederlinxweiler auf 3:1 verkürzen. Marcel Müller konnte nach Vorarbeit von Moritz Schmidt auf 4:1 erhöhen. Durch einen sehenswerten Freistoßtreffer und ein cleverer Schuss mit der Picke konnte sich Lucas Herz ebenso in die Torschützenliste eintragen. Lukas Krause und Tano Backes konnten am Ende ihr Torekonto noch erhöhen. Fazit: Gegen stärkere Gegner müssen wir definitiv wacher und präsenter auf dem Platz auftreten.

Eingesetzte Spieler: Elia Heidrich, Felix Weber, Marius Rimpel, Lucas Herz, Luke Loch, Alexander Strack, Niklas Schwarz, Tano Backes, Lukas Krause, Moritz Schmidt, Marcel Müller, Lena Breitenstein, Simon Kaas