Herren: SV Leitersweiler - SF Winterbach 1 : 3

Spieldatum: 10.09.2016, Anstoß: 16:00 Uhr

Spielort: Sportplatzweg, 66606 Leitersweiler
Platzart: Hartplatz

Auf dem schlechten Hartplatz in Leitersweiler trafen wir nach vier Wochen mal wieder auf einen Gegner, der wenigstens versuchte uns relativ früh zu attackieren und im eigenen Spielaufbau zu stören. Dementsprechend konnte nicht jeder Ball kontrolliert nach vorne gebracht werden. Dennoch waren wir bemüht, die Partie spielerisch zu kontrollieren. Dies funktionierte über die Außen auch oftmals sehr gut. So auch in Minute elf als der Ball von Max Riefer von der rechten Seite mit Übersicht zu seinem Pendant Freddy Rauber auf links gespielt wurde. Dieser fackelte nicht lange und knallte den Ball aus etwa 16 Metern in den kurzen Winkel. In der Folge war die Partie etwas ausgeglichener von den Torchancen her, was auch daran lag, dass wir im Zentrum oft zu leicht den Ball verloren und Konter der Hausherren zuließen. Zu unserem Leidwesen wurde ein schöner Treffer von Julz Trapp wegen eines vermeintlichen vorausgegangen Fouls nicht gegeben. Kurz vor der Pause konnten wir dennoch auf 2:0 erhöhen: Markus Hoffmann nahm einen hohen Ball aus etwa 25 Metern direkt und verwandelte durch die Beine des verdutzten Gästeschlussmannes.

In Hälfte zwei entwickelte sich ein wahres Kampfspiel. Wir waren um eine Spielkontrolle bemüht, sahen uns aber ständig langen, hohen Bällen des Gegners ausgesetzt. Unser Keeper Luca Fuchs durfte sich etliche Male – vor allem nach Freistößen -  auszeichnen. Dummerweise handelten wir uns in dieser Phase auch noch eine gelb/rote wegen Meckerns ein. Trotzdem hielten wir hinten dicht und konnten in der 84. Minute auf 3:0 erhöhen: Nach einem weiten Einwurf von Julian Schu des Rues köpfte Jannik Nüsslein den Ball ins lange Eck, nachdem sich sein Gegenspieler verschätzt hatte. Nur zwei Minuten später waren wir dann in der Abwehr sehr schläfrig, was in einem Eigentor zum 3:1 mündete. In der Folge brannte jedoch nichts mehr an und wir gingen als verdienter Sieger vom Platz.

 

Die Aufstellung unserer Mannschaft

Auswechslungen

60’ Julian Schu für Sascha Colic
70’ Fabian Fanz für Christian Klee
85’ Sascha Colic für Jannik Nüsslein
93’ Christian Klee für Sascha Colic


Torschützen

11’       0:1 Frederik Rauber (Vorlage: Max Riefer)
44’       0:2 Markus Hoffmann
84’       0:3 Jannik Nüsslein (Vorlage: Julian Schu)
86’       1:3 Eigentor

Die Tabelle

Die Tabelle

Torjäger und Vorlagengeber

TorjägerVorlagengeber
Nüsslein Jannik (3) Klee Christian (2)
Schu Julian (2) Schug Dillon (1)
Klee Christian (1) Brinner Steffen (1)
Trapp Julian (1)  Rauber Frederik (1)
Colic Sascha (1) Hoffmann Markus (1)
Hoffmann Markus (1) Schu Julian (1)
Rauber Frederik (1) Riefer Max (1)